Airlines

Allgemeine Beförderungsbedingungen der Airlines für Bordgepäck

Um die ABB´s der Airlines zu lesen klicken
Sie bitte auf die entsprechenden Logos:

Fluggesellschaft: max. Maße
Höhe x Breite x Tiefe in cm:
max. Gewicht
in kg:
Aeroflot

55 x 40 x 20

10

Air Asia

56 x 36 x 23

7

Air Canada

55 x 40 x 23

keine Angabe

Air France

55 x 35 x 25

12

Alitalia

55 x 35 x 25

8

American Airlines

56 x 36 x 23

keine Angabe

ANA

55 x 40 x 25

10

Austrian

55 x 40 x 23

8

British Airways

56 x 45 x 25

23

Cathay Pacific

56 x 36 x 23

7

China Airlines

56 x 36 x 23

7

Condor

55 x 40 x 20

6

Corendon Airlines

55 x 35 x 25

7

CSA Czech Airlines

55 x 45 x 25

8

Delta

56 x 35 x 23

keine Angabe

Easyjet

56 x 45 x 25

keine Angabe

Egypt Air

keine Angabe

8

Emirates

55 x 38 x 20

7

Etihad

50 x 40 x 25

7

Eurowings

55 x 40 x 23

8

Finnair

56 x 45 x 25

10

Germania

55 x 40 x 20

6

Iberia

56 x 45 x 25

keine Angabe

Japan Airlines

55 x 40 x 20

10

KLM

55 x 35 x 25

12

Korean Air

55 x 40 x 20

12

Lufthansa

55 x 40 x 23

8

Lufthansa CityLine

55 x 40 x 231

81

Malaysia Airlines

56 x 36 x 23

7

Niki

55 x 40 x 23

8

Qantas

56 x 36 x 23

7

Qatar Airways

50 x 37 x 25

7

Ryanair

55 x 40 x 202

102

SAS

55 x 40 x 23

8

Singapore Airlines

55 x 40 x 20

7

South African Airways

56 x 36 x 23

8

Sunexpress

55 x 40 x 20

8

Swiss

55 x 40 x 23

8

TAP Portugal

55 x 40 x 20

10

Thai Airways

56 x 45 x 25

7

Transavia

55 x 40 x 25

10

TUI fly

55 x 40 x 20

6

Turkish Airlines

55 x 40 x 23

8

United Airlines

56 x 35 x 22

keine Angabe

Virgin Atlantic

56 x 36 x 23

10

Vueling

55 x 40 x 20

10

 

Hinweise:
1Bei Lufthansa CityLine wird großes Handgepäck während des Fluges im Laderaum verstaut. Es darf lediglich ein Gegenstand mit den Abmessungen 40 x 30 x 10 cm mit an Bord genommen werden.
2Bei Ryanair wird ohne Buchung von "Priority Boarding" großes Handgepäck während des Fluges im Laderaum verstaut. Es darf lediglich ein Gegenstand mit den Abmessungen 35 x 20 x 20 cm mit an Bord genommen werden.
Stand: 08.11.2017